Netzwerk Theater
und Schule
Flugs? Fluxus? Flusen?

What the FLUX?!

FLUX ist ein Netzwerk von Theatern und Schulen in Hessen.

FLUX bietet ein kuratiertes Gastspielprogramm, theaterpädagogische Workshops sowie Weiterbildungsangebote für hessische Schulen in ländlichen Räumen oder mit besonderem Förderbedarf und unterstützt künstlerische Projekte von professionellen Tanz-, Theater- und Performancekünstler:innen für junges Publikum. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort entwickelt FLUX Projekte und Formate, die vom einmaligen Theatergastspiel bis zum partizipativen Langzeitprojekt (Residenzen) reichen.

FLUX organisiert jährliche Vernetzungstreffen zwischen Künstler:innen, Schulen und Gemeinden und lädt ein, an dem Diskurs zur Kulturellen Bildung auf dem Land teilzunehmen.

Nichts verpassen? Dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

Bewerben?
Noch bis 1.6.2024 können sich hessische Theater, Tanztheater und Performancekünstler:innen mit mobilen Produktionen bewerben, um in die Auswahl für das FLUX-Gastspielprogramm aufgenommen zu werden. Die Inszenierungen der FLUX-Gastspielreihe gastieren im Schulkontext in Turnhallen, Klassenzimmern, auf dem Schulhof oder in der Aula in den ländlichen Räumen Hessens und sollten flexibel auf unterschiedliche Orte und technische Gegebenheiten adaptierbar sein.

Die FLUX-Residenzen sind interdisziplinär ausgerichtet und erproben neue Formate kultureller Teilhabe in den ländlichen Regionen Hessens. Wir suchen Künstler:innen-Teams oder künstlerische Kollektive (max. 3 Personen), die ein Forschungsinteresse an ortsspezifischen Arbeiten haben unter Beteiligung der Bewohner:innen vor Ort. Bewerbung für die FLUX-Residenzen bis 31.8.2024.

 

FLUX wird gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur und unterstützt vom Hessischen Ministerium für Kultus, Bildung und Chancen.

Was fluxt ab?

Aktuelles

Partner­theater werden

Jetzt bewerben!

Ab sofort können sich hessische Theater, Tanztheater und Performancekünstler:innen mit Produktionen bewerben, um in die Auswahl für das FLUX-Gastspielprogramm aufgenommen zu werden. Die Auswahl findet alle zwei Jahre statt.

Weitere Informationen in der Ausschreibung und den FAQs. Schon alle Informationen zusammen? Dann flugs online bewerben.

Partner­schule werden

Schulen, die vom Land Hessen geförderte Gastspiele mit theaterpädagogischer Begleitung einladen möchten, können sich bei FLUX bewerben. Angesprochen sind vor allem Schulen aus kleineren Städten und in ländlichen Regionen sowie Schulen, für die der Kontakt zu Theatern aufgrund ihrer Bedingungen besonders erschwert ist. Bewerbungen sind fortlaufend möglich.

FLUX proudly presents: die linke untere Ecke