Plattform der FLUX-Residenzen 2019

am 10. und 11. Dezember auf Burg Staufenberg (Hessen)

Bereits zum fünften Mal lud FLUX zur Plattform der Residenzen ein. Alle beteiligten Theaterkünstler*innen arbeiteten mit Kindern Jugendlichen und Erwachsenen zumeist an "dritten Orten" zusammen und erfüllten Leerstände, Schlösser, Schulen und den öffentlichen Raum mit Leben.

Der Fachtag tanz + theater machen stark findet seit 2014 jährlich an unterschiedlichen Orten und 2019 in Kooperation mit der künstlerischen Austauschplattform der FLUX-Residenzen statt. Schwerpunktthemen der Plattform und des Fachtages waren Projekte im ländlichen bzw. kleinstädtischen und die Arbeit im öffentlichen Raum. Dadurch ergab sich die Möglichkeit, auch TTMS-Projekte zu präsentieren, die 2019 im ländlichen und kleinstädtischen Raum stattgefunden haben und im direkten Austausch mit den Künstler*innen über ihre Erfahrungen und über Theaterarbeit auf dem Land zu diskutieren.

Artikel auf kulturkoffer.hessen.de/flux-austausch/

Programm Plattform 2019
Programm Plattform 2019 – Stand 28.11.2019

ZTA: Dos and Don'ts