14.10.2020

FLUX-Schaufenster 2020


Erstmals findet das FLUX-Schaufenster in diesem Jahr online statt:

am 4. und 5. November
von 16 bis 18 Uhr
via Zoom

Die Veranstaltung bietet einen Einblick in das kuratierte Gastspielprogramm der Saison 2020/2021. In kurzen Videotrailern stellen die Künstler*innen ihre Produktionen vor und gewähren einen Einblick in ihre Arbeitsweise sowie ihr Angebot für das theaterpädagogische Begleitprogramm. Im Anschluss haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen.

Am 4. November widmen wir uns dem Gastspielangebot, das sich überwiegend an Grundschulen richtet. Am 5. November stellen wir die Theatergruppen und Inszenierungen vor, die weiterführende Schulen adressieren. Da die Altersempfehlungen lediglich Orientierungshilfen darstellen, freuen wir uns, wenn Sie an beiden Tagen am Schaufenster teilnehmen und sich am tagesübergreifenden Diskurs beteiligen.

Zur Online-Anmeldung