12.08.2020

FLUX-Gastspielprogramm 2020/2021


Die FLUX-Gastspiele für das Jahr 2020/2021 sind ausgewählt und können ab sofort von Schulen eingeladen werden. Eine erste Übersicht finden Sie im Folgenden:

Theater für Kinder

Hennermanns Horde – Rock wie Hose | ab 6
Iso Herquist & Katharina Wiedenhofer – Anti Zombie Maschine | ab 6
M O N S T R A – Alice sagt, Senf ist ein Vogel | ab 6
Theaterhaus Ensemble – JUNGS | ab 6
Tanzplattform Rhein-Main – LIGNA: Klasse Kinder! | ab 7
die stromer – TATÜTATA – die Lügenpolizei informiert | ab 8
Brands / Sistig / Steinmair – 1001 Sorrys | ab 10
theaterperipherie – Sieht man was? – Ein Stück über Periode | ab 10

Theater für Jugendliche

Brachland-Ensemble – Revolution: Alles wird gut! | ab 12
La Senty Menti – RemembeRING | ab 12
Held & Praml – In Auschwitz gab es keine Vögel | ab 14
Vlasova / Pawlica – WINTERREISE | ab 14
Kortmann&Konsorten – Die Verwandlung | ab 15
Senger & Mitterlehner – Name: Sophie Scholl | ab 15